Natur in Drenthe

Drenthe ist die am dünnsten besiedelte Provinz der Niederlande und gilt als die grünste Provinz des Landes. Wenn Sie Ihren Urlaub in Drenthe verbringen, werden Sie überrascht sein, wie viel Grün überall zu finden ist. Viele der Wälder in Drenthe wurden zwischen 1910 und 1940 auf dem ehemaligen Heideland angepflanzt. Dies geschah im Zusammenhang mit der damaligen Arbeitsplatzschaffung. Arbeitslose aus dem ganzen Land wurden im Forstsektor in Drenthe eingesetzt und schliefen in sogenannten Arbeitshäusern.

Ältester Wald der Niederlande

Aber auch in Drenthe gibt es uralte Natur. Südlich von Norg befindet sich einer der ältesten Wälder des ganzen Landes. Das Norgerholt ist eine Waldfläche von 25 Hektar, die von der Stiftung Naturmonumenten bewirtschaftet wird. Man vermutet, dass die Basis dieses Waldgebiets aus dem 9. Jahrhundert stammt. Viele Eichen wurden im 19. Jahrhundert hinzugefügt. Charakteristisch für die Gegend sind auch die dicken Stechpalmen.

Naturmonumenten lässt den Wald ohne menschliches Eingreifen weiterwachsen.

Nationalparks in Drenthe

Nationalparks sind Gebiete, in denen die Natur geschützt wird. Die Regierung der Niederlande hat bei zwanzig solcher Gebiete die nationale Bedeutung anerkannt. Es ist nicht verwunderlich, dass es im grünen Drenthe ganze drei Nationalparks gibt.

Nationalpark Drents-Friese Wold
An der Grenze von Südwest-Drenthe und Südost-Friesland liegt der Nationalpark Drents-Friese-Woud. Es ist eines der größten Naturgebiete überhaupt in den Niederlanden. Dieser Wald gehört zu den schönsten und bedeutendsten Naturschutzgebieten Europas und wird daher auch als Natura2000-Gebiet bezeichnet.

Nationalpark Drentsche Aa
Die Aa ist ein Fluss, der sich durch ein großes Gebiet schlängelt. Dies geschieht noch auf die gleiche Weise wie vor Jahrhunderten. In einer außergewöhnlich schön gebliebenen Landschaft können Sie eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren genießen.

Nationalpark Dwingelderveld
Das Dwingelderveld liegt im Südwesten von Drenthe. Es ist ein feuchtes Heide- und Waldgebiet in der Größe von fast 4000 Hektar. In der gesamten Gegend gibt es beinahe keine Horizontverschmutzung, und viele Vögel und andere Tiere können hier ungestört leben.

Kommen Sie bald (wieder) nach Drenthe, um die Natur von einem Ferienhaus in unserem Villapark De Hondsrug zu genießen?

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal