Geopark Hondsrug Classic

Obwohl es in den Niederlanden keine Berge gibt, ist das Mountainbike fahren sehr beliebt. Es wird geschätzt, dass es in den Niederlanden mehr als 350.000 Menschen gibt, die regelmäßig eine Runde auf dem MTB machen. In fast allen Naturschutzgebieten der Niederlande gibt es schöne Mountainbike-Strecken für alle Niveaus.

Mountainbike-Rennen

Es werden viele Rennen für Mountainbiker in unserem Nachbarland angeboten. Dazu gehört eine große Anzahl, die nationalen Ruhm genießt, wie zum Beispiel der Hondsrug Classic.

Geschichte des Hondsrug Classic
Zwischen 1997 und 2011 wurde jedes Jahr im Oktober im Dorf Gieten ein echter Klassiker veranstaltet. Der Hondsrug Classic war ein Wettbewerb in der Fun Klasse. Das bedeutet, dass der Wettbewerb für alle Schwierigkeitsstufen organisiert wird, vom erfahrenen Rennfahrer bis zum Freizeitradler.

Im Jahr 2007 waren sogar 1300 Biker am Start. Damit war die Hondsrug Classic das größte Mountainbike-Rennen in unserem Nachbarland. Letztendlich war es nicht mehr möglich, Sponsoren zu finden und das Rennen konnte einige Jahre lang nicht mehr organisiert werden.

Geopark Hondsrug Klassik

Im Jahr 2019 ergriff die Pro Cycling Nederland Foundation die Initiative, dem Hondsrug Classic unter dem Namen Geopark Hondsrug Classic neues Leben einzuhauchen.

Am Sonntag, den 6. Oktober, findet der Geopark Hondsrug Classic von Nije Hemelriek in Gasselte aus statt Dieser Startort liegt nur eine fünfzehnminütige Fahrt von den Ferienhäusern des Familienresorts PUUR Exloo entfernt. Die Strecke des Geopark Hondsrug Classic beträgt ca. 65 km und besteht aus 3 Schleifen, die zweimal gefahren werden. Sie können sich auch dafür entscheiden, nur eine Runde mit 3 Schleifen zu fahren, aber dann werden Sie nicht in die Rangliste aufgenommen.

Anmeldung zur Hondsrug Classic
Die Anmeldung ist über die Website des Veranstalters bis spätestens 2. Oktober möglich. Sie können sich auch am Wettbewerbstag selbst noch anmelden, zahlen dann aber etwas mehr Startgeld (21 ? statt 18 ? pro Person). Die Anmeldegebühr beinhaltet neben Ihrer Teilnahme eine Zeitmessung, Versorgung mit Sportgetränken und Speisen, eine Fahrradsprühanlage und ein Souvenir.

Die Organisation
Der Geopark Hondsrug Classic wird von der Stichting De Hondsrug Global Geopark ausdrücklich unterstützt. Diese Stiftung will die wirtschaftliche Entwicklung fördern, indem sie touristische Produkte unterstützt und damit die Attraktivität des Hondsrug erhöht. Die Stiftung fördert die Zusammenarbeit zwischen Regierungen und Unternehmern in diesem Bereich.

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal